Sport und seine Nebenwirkungen

Sport und seine Nebenwirkungen

Sport ist eines der wichtigsten Mittel, um Ihre Gesundheit gut und schön zu machen. Es ist auch eine der besten Möglichkeiten, Ihr Interesse an etwas anderem als dem Studium zu zeigen. Jetzt konzentrieren sich die Kinder mehr auf den Sport als auf ihr Studium, dies ist eine der wichtigsten Nebenwirkungen des Sports. Heute ist Sport nicht nur ein Spiel, sondern auch eine Karriere. Es ist gut, den Sport als Träger zu wählen, aber es bedeutet nicht, dass es Sinn macht, mit der harten Arbeit des Studiums zu kommen.

Einige Kinder verletzen sich durch Sport selbst. Sport ist heute zu einem der Hauptgründe für physische Gefahren geworden. Verletzungen von Kindern beim Sport werden heute immer häufiger. Eine einzige Umfrage zeigt, dass Verletzungen im gleichen Alter von Kindern zu 27 Prozent durch Sportunfälle abgedeckt sind. Und die Zahl der Jungen ist größer als die der Mädchen. Der größte Teil dieser Verletzungen ist auf das Reiten und den Wassersport zurückzuführen. Die meisten Kinder, die durch sportliche Aktivitäten verletzt werden, sind unter 5 bis 10 Jahre alt.

Sport wird immer wichtiger und das notwendige Bedürfnis der Kinder. Sport ist gut für die Gesundheit, aber wenn er es als Bewegung betrachtet. Kinder können Sport auch als Beruf ausüben, aber nur auf gesunde Weise und nicht als Mission.

Anders als dieses ist eine weitere Nebenwirkung des Sports, dass es sehr professionell geworden ist. Der Sport hat seinen Charakter verloren, nur wegen seiner Professionalität. In der Tat, es ist zu einem Unternehmen geworden. Die gesamte Politik und Korruption ist in den Sport eingebunden. Cricket ist eines der effektivsten und beliebtesten Spiele in Indien. So überschattet es die anderen Sportarten. Der andere Teil des Sports ist, dass er von der schmutzigen Politik weg sein sollte, die etwas schwierig ist, weil sie bereits involviert ist. Die Kritik an den Medien ist auch für die kritische Situation verantwortlich. Die Medien nehmen den Sport nicht auf natürliche Weise wahr, sondern arbeiten daran, den Weg zum Sport abzulenken. All diese Dinge sind dafür verantwortlich, die Wirkung des Sports in die Nebenwirkungen umzusetzen.

Und die Zahl der Jungen ist größer als die der Mädchen. Der größte Teil dieser Verletzungen ist auf das Reiten und den Wassersport zurückzuführen. Die meisten Kinder, die durch sportliche Aktivitäten verletzt werden, sind unter 5 bis 10 Jahre alt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *